Mittwoch, 01.04.2020
Vielen Dank, ihr seid spitze!




Eine unglaubliche Welle der Solidarität hat das Crowdfunding-Projekt „Zsammhoitn für den SV Wacker Burghausen“ ausgelöst.

Bereits in der ersten Stunde nach Startschuss konnte die gemeinschaftliche Aktion zwischen Verein und Fans die 1.000 €-Marke knacken, später am Abend sogar das angegebene Fundingziel von 7.500 € übertreffen. Aktuell steht man bei unglaublichen 10.000 €.

„Das ist einfach nur überwältigend und zeigt, welche Rolle der Fußball in der Region nach wie vor einnimmt“, so Geschäftsführer Andreas Huber. Man sei im Verein unglaublich stolz und dankbar über diesen Zusammenhalt. Unsere Fans und die Bevölkerung der Stadt Burghausen sowie der Region haben wie so oft gezeigt, dass sie auch in schlechten Phasen hinter Team und Verein stehen. Ein Anfang ist gemacht und die Kosten für die ersten Wochen ohne Spieleinnahmen sind nun leichter darstellbar. Weiterhin zählt aber jeder Cent um bei fortdauernder Sportsperre eine wirtschaftliche Stabilität zu erreichen, da auch ohne Sportbetrieb Minijobs, Energiekosten und Instandhaltung des Sportparks anfallen. Huber weiter: „Wir hoffen auf fortlaufende tolle Unterstützung von allen Seiten. Ich hätte nie gedacht, dass wir so schnell einen solchen Betrag schaffen, sollten wir tatsächlich eine Verdoppelung des Ziels erreichen, wäre das fantastisch. Mit dem jetzigen erreichten Betrag haben wir dieselben Einnahmen wie bei einem Heimspiel in der Wacker-Arena.“

 

Die Kampagne läuft noch bis 30. April. Es sollen in den nächsten Tagen und Wochen immer wieder neue „Dankeschöns“ auf der Plattform eingestellt werden. „Wir werden uns zusammen mit den Fans noch einiges einfallen lassen; immer wieder online vorbeizuschauen, lohnt sich also“, fügt der Geschäftsführer hinzu.

 

Zum Projekt: www.startnext.com/wackerburghausen

 

 

Aufgrund von Anfragen ein weiterer Hinweis für Spenden außerhalb des Crowdfundings:

 

Spende an

Wacker Burghausen Fußball GmbH                                               SV Wacker Burghausen e. V.

Raiffeisen-Volksbank Burghausen                                                   Sparkasse Altötting-Mühldorf
IBAN: DE10 7106 1009 0100 2140 43                                            IBAN: DE26 7115 1020 0000 2504 56
BIC: GENODEF1AOE                                                                          BIC: BYLADEM1MDF
ACHTUNG: Keine Spendenquittung möglich                                Spendenquittung möglich

 

Bitte im Verwendungszweck „Spende Corona“ sowie Name und für den Versand der Spendenquittung Adresse

angeben

 

 

#JederCentzählt

Emotion. Mentalität. Zsammahoit